Gebrauchtes Nähmöbel zum Herrichten


Gebrauchtes Nähmöbel zum Herrichten

Auf Lager

180,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Gebrauchtes Nähmöbel

Wollen Sie Platz für Ihre Nähutensilien und eine große Auflagefläche für Ihre Nähprojekte?

Dann ist ein Nähmöbel DIE Lösung für Sie. Allerdings sind diese Teile relativ teuer.

Wir bieten Ihnen ein gebrauchtes Nähmöbel, welches man sich wieder zu einem ansehnlichen Teil herrichten kann. Die Oberfläche könnte man schleifen und neu mit Klarlack lackieren, farbig lackieren, oder man könnte eine Folie aufbringen.
ODER: Sie verwenden nur den Nähmaschinenlift, z. B. in einem anderen Möbel.

Das wichtigste (und bei Nähmöbeln teuerste) ist der Nähmaschinenlift.
Auf diesem kann die Maschine in 3 Positionen gebracht werden:

Ganz nach oben: der Freiarm ist zugängig und man kann Ärmel oder Hosenbeine drüberziehen und nähen.
Etwas versenkt: mit Hilfe einer Freiarmeinlage (nicht im Lieferumfang!) erhält man rund um die Maschine eine große Auflagefläche. Ideal z. B. zum Quilten.
Ganz nach unten: die Maschine ist dann komplett versenkt. Der Schrank kann geschlossen werden und alles ist sauber aufgeräumt.

Das Nähmöbel geschlossen:

Front1

Das Nähmöbel in geöffnetem Zustand:
Auf der rechten Seite 4 Schubkästen. Darüber das Fach für Kleinteile, auf die man schnell zugreifen möchte.
An der Türe links weitere 3 Ablagefächer und darüber ein Teil, in dem man Nähfaden oder Nadeln ablegen kann.
In der Mitte der Nähmaschinenlift, auf dem die Maschine festgeschraubt wird. Eine Freiarmeinlage ist im Lieferumfang nicht enthalten, ist jedoch für viele Maschinen direkt vom Hersteller erhältlich.

Front2

Das Nähmöbel von oben:
Der Lack ist beschädigt und man sieht Wasserflecken. Mit handwerklichem Geschick, einer Schleifmaschine und Klarlack kann man da einiges machen.

Perspektive

Der Nähmaschinenlift:
Dieser ist mit 4 Schrauben an der Rückwand befestigt und könnte problemlos in andere Möbel umgebaut werden.
Er ist in gutem Zustand und funktioniert einwandfrei.
Lift

Das Nähmöbel von hinten:
Rueckseite

Der Türfeststeller:
Leider haben sich die Schrauben aus der Tür gelöst. Ein versierter Hobbybastler kann das z. B. mit Holzdübeln, Holzleim und 2 Holzschrauben wieder reparieren.
Feststeller

Die Abdeckklappe für das Ablagefach:
Die Ecke links ist etwas eingedrückt und das Scharnierband müßte wieder mit Schrauben befestigt werden.
Scharnier

Wenn Sie das Nähmöbel komplett möchten, müßten Sie dieses abholen. Versenden können wir es nicht.
Wenn Sie nur den Nähmaschinenlift möchten, dann können wir diesen gerne ausbauen und Ihnen zusenden.
In beiden Fällen gilt der genannte Preis. Wenn Sie nur den Lift möchten, dann bauen wir Ihnen diesen aus, verpacken ihn und schicken ihn Ihnen zu, ohne Aufpreis.

Diese Kategorie durchsuchen: Gebrauchtmaschinen